23 Apr 12 // Stadtplanung und Stadtentwicklung in London // Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin

(c) Design for London

Stadtplanung und Stadtentwicklung in London. Ein Vorbild für Berlin?

Veranstaltung der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin // 23. April 2012 // 19:00 Uhr

Mit der Veranstaltungsreihe „Metropole Berlin“ möchte die Konrad-Adenauer-Stiftung ein Forum bieten, in dem „Protagonisten der Stadtentwicklung“ wie etwa Stadtplaner, Architekten, Quartiersmanager, oder auch engagierte Bürger, gemeinsam Strategien zur Bewältigung der Herausforderungen urbaner Entwicklungsprozesse diskutieren können. In der aktuellen Ausgabe am kommenden Montag sollen die Chancen und Übertragungsmöglichkeiten der städtebaulichen Konzepte der städtischen Planungsagentur Design for London (DfL) ausgelotet werden:

Die britische Hauptstadt London erlebt eine rasante städtebauliche Entwicklung. Diese möglichst positiv zu gestalten ist eine zentrale Aufgabe der Greater London Authority (GLA), die regionale Stadtverwaltung für den Großraum London, welche von Bürgermeister Boris Johnson geleitet wird. Design for London (DfL), von Fachleuten in Europa als Speerspitze in Fragen der städtebaulichen Gestaltung und des vorausschauenen Planens bezeichnet, ist Teil der GLA und dort zuständig für Projektsteuerung, Stadtentwicklung und gestalterische Beratung der Bereiche für Planung, Umwelt und Bau. Gegründet 2001 gemeinsam mit dem Stararchitekten Richard Rogers, entwirft Design for London städtebauliche Konzepte, berät stadtweit Behörden und arbeitet auf allen Ebenen, von der strategischen Planung bis zur Projektrealisierung. Hauptaufgaben sind die qualitative Steuerung der städtebaulichen Entwicklung der Wachstumsgebiete Londons und generell die Verbesserung der Qualität des Londoner Stadtraumes. Bei diesen komplexen Aufgaben wird DfL heute vom Mayor’s Design Advisory Panel unterstützt, das als Beratergremium des Bürgermeisters fungiert.

PROGRAMM:

19.00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung Rita Schorpp (Koordinatorin, Akademie der KAS)

19.10 Uhr
Design for London: Think Tank und Beratungsagentur die britischen Metropole Tobias Goevert (Senior Design Manager, Design for London)

19.50 – 20:30 Uhr
London – Vorbild für Berlin? Podiumsgespräch mit

  • Tobias Goevert (Senior Design Manager, Design for London)
  • Stefan Evers MdA (Stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion, Sprecher für Stadtentwicklungspolitik)
  • Magrit Knapp (Friedenau-Netzwerk, BI Breslauer Platz)
  • Prof. Dr. Cordelia Polinna  (Planungs- und Architektursoziologie, TU Berlin / Think Berl!n)
  • Moderation: Rita Schorpp

Anschl.: Kleiner Empfang

Um Anmeldung  wird gebeten unter anmeldung-berlin@kas.de oder direkt hier.

 

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung //  Tiergartenstr. 35 // 10785 Berlin

>> mehr Informationen HIER

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: