11 Mar 12 // Quo vadis, Berlin? // Streitraum Schaubühne Berlin

Quo vadis, Berlin? Zwischen Angst vor Gentrifizierung und Angst vor Verarmung

Diskussionsrunde des Schaubühne Streitraums am 11.3.2012 // 12.00 Uhr

Die monatliche Veranstaltungsreihe Streitraum der Schaubühne Berlin widmet sich an diesem Sonntagmittag einem der meistdiskutiertesten Aspekte aktueller städtischer Entwicklung: Gentrifizierung und deren gesellschaftspolitischen Implikationen:

Was kann Stadtpolitik im Zuge des Wandels von der Industrie- zur Dienstleistungsgesellschaft und jenseits von rhetorischen Phrasen wie »arm, aber sexy« leisten? Was sind die Rahmenbedingungen lokaler Akteure angesichts Globalisierung, Finanzkrise und zunehmender Privatisierung des öffentlichen Raums? Wer profitiert von »Gentrifizierungs-Tendenzen«, wer verliert? Welche kreativen Konzepte können die Infrastruktur, Informationstechnologie und Bildung in Berlin nachhaltig verändern?

Am Abend stehen Prof. Dr. Martin Kronauer und Dr. Franz Schulz im Gespräch mit Carolin Emcke.

>> mehr Informationen HIER

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: