27 Jan 12 // Feste Feiern Book Release & Ausstellung // Hamburg

FESTE FEIERN

Book Release und Ausstellungseröffnung des Studienjahrgangs Urban Design der HCU Hamburg // 27. Januar 2012 // Lokal e.V. Hamburg

Der Studiengang Urban Design der HafenCity Universität Hamburg lädt am 27. Januar 2012 ab 19.30 Uhr in den Lokal e.V. in Hamburg Altona ein, um seinen neuerstellten Atlas ‚FESTE FEIERN. Kollektivierungen urbaner Praxis‘ zu präsentieren. Neben dem Book Release werden in einer Ausstellung die Festexkursionen sowie ausgewählter Arbeiten der bisherigen Jahrgänge vorgestellt. Im Anschluss an die Präsentation wird, wie der Titel schon sagt, gefeiert!

Jeder feiert gerne. Sei es der Geburtstag, ein Sportfest, den Schulabschluss, ein Volksfest, den Jahreswechsel; Feste finden immer und zu jeder Zeit statt. Anlässe gibt es dafür genügend: Von politischen Festen über religiöse bis hin zu Familien- oder Stadtfesten; aber diese sind nicht nur für den persönlichen Lebenslauf und das kulturelle Gedächtnis von Bedeutung, sondern auch für die gebaute Umwelt.
Feste und Feiern sind, wie Stadt und Architektur, gesellschaftliche Institutionen, die Gemeinschaften herstellen. Als außergewöhnliche Ereignisse heben sie sich vom Alltag und dessen Regeln ab und sind dennoch in den städtischen und gesellschaftlichen Strukturen fest verankert. Die Stadt wird seit jeher durch zahlreiche festliche Anlässe geprägt, dabei ist diese nicht einfach der Ort der Feier – Feste und Städte formen sich gegenseitig.
‚FESTE FEIERN‘ bildet die studentischen Untersuchungen zu unterschiedlichen Hamburger Festen ab. Das Buch entstand als gemeinschaftliche Semesterabschlussarbeit des Urban Design Jahrgangs 2010/11.

Lokal e.V.  // Max-Brauer-Allee 207 // 22765 Hamburg

>> mehr Informationen HIER / HIER

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s