18 Jan 12 // Was bewegt die Metropolen? // Städtebauseminar 2012 Hamburg

Was bewegt die Metropolen?

Eine Standortbestimmung zum 50jährigen Bestehen des Hamburger Städtebauseminars

Vortragsreihe über 11 Abendveranstaltungen zwischen dem 18. Januar und dem 11. April 2012 an der HafenCity Universität Hamburg

Wie auch in den vorherigen Jahren gibt es 2012 wieder eine Veranstaltungsreihe des Hamburger Städtebauseminars. Anlässlich des Jubiläums zum 50jährigen Bestehen soll der Blick über Hamburg hinaus sowohl auf bisher geführte Debatten als auch zukünftige Fragestellung um das Städtische geworfen und an konkreten Beispielräumen der Metropolen Berlin, Hamburg, München, Köln sowie dem Ruhrgebiet und den ostdeutschen Ballungsräumen diskutiert werden.

Welche Herausforderungen resultieren für diese Städte aus den großen Entwicklungslinien der letzten fünf Jahrzehnte, aus dem ökonomischen Strukturwandel, den soziodemografischen Veränderungen, der ökologischen Krise? Und wie gehen sie damit um?

Aus einem breiten Spektrum greifen wir ausgewählte Fragen heraus: Welche städtebaulichen Lehren zieht Berlin aus einem Jahrhundert Massenwohnungsbau? Wie sichert sich München kommunalen Handlungsspielraum in Zeiten eines weitgehend privatisierten Städtebaus? Verspielt Hamburg sein baukulturelles Erbe im selbst auferlegten Wettstreit der europäischen Metropolen? Weist die Kultur dem Ruhrgebiet den Weg aus der Krise? Warum mehren sich Anzeichen für eine Renaissance der Stadt ausgerechnet im schrumpfenden Osten, wo in den 90er Jahren noch über Sanierung oder Verfall des „letzten Drittels“ diskutiert wurde? Wir beschäftigen uns mit Dauerbrennern der Stadtplanung wie der Zukunftsfähigkeit -unserer Innenstädte, integrierter Stadtteilentwicklung, Partizipation und mit den Herausforderungen der Bestandserneuerung.

Studierende dürfen kostenlos teilnehmen, ansonsten ist die Teilnahme an den Veranstaltungen mit einer Gebühr verbunden: Ein Ticket für alle Veranstaltungen kostet 100 Euro (ermäßigt 50 Euro), ein Flexticket für 4 Einzelveranstaltung gibt es für 50 Euro.

Ort: Laterne (Raum 372) der Hafencity Universität Hamburg // Averhoffstraße 38  // 22085 Hamburg-Mundsburg

>>mehr Informationen HIER // Programm der Einzelveranstaltungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: