29 Sep – 8 Dec 11 // Vortragsreihe Stadtentwicklung im doppelten Berlin

Teilung und Mauer – Stadtentwicklung im doppelten Berlin

Vortragsreihe der Stiftung Berliner Mauer & TU Berlin // Oktober – Dezember // Berlin

Bereits am letzten Donnerstag startete die sechsteilige Vortragsreihe “Teilung und Mauer – Stadtentwicklung im doppelten Berlin” bei der neben einem nüchternen Rückblick auf die Stadtentwicklung der letzten 50 Jahre auch ungeachtet der politisch konträren Systeme entstandene Gemeinsamkeiten aufgedeckt und diskutiert werden sollen. Die weitere Donnerstagstermine sind: 13. & 20. Oktober, 10. & 17. November sowie 8. Dezember.

Je zwei Zeitzeugen beleuchten verschiedene Facetten der Stadtentwicklung Berlins. Hierzu zählen die Planung der beiden Berliner Zentren, Strategien der Stadterneuerung, Verkehrsplanungskonzepte und der Umgang mit Bürgerprotesten. Ergänzt werden die Vorträge durch Kommentare junger Stadtforscher – auch Mitglieder von Urbanophil werden ihre Sicht auf die Ergebnisse der Planungen im geteilten Berlin verdeutlichen.

Die Veranstaltungen finden immer  im Besucherzentrum der Stiftung Berliner Mauer statt!
Bernauer Straße 119 // 13355 Berlin

>> Mehr Informationen HIER

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: