27 – 29 Oct 11 // planning conflict – critical perspectives on contentious urban development

International Conference

planning / conflict

Berlin 27.-29.10.2011

Wie kaum ein anderes Thema scheint der schwellende Konflikt um Stadtplanung /-sprojekte, Protestgruppen und ein angemessener Umgang hierzu durch die administrativen Institutionen die disziplinären Diskussion zu dominieren. So ist diese Veranstaltung der PT Planing Theory der TU Berlin ein weiterer Beleg für diese Annahme. Die Stadtplanung, in der öffentlichen Debate in Verruf geraten, willigt ein, sich mit den aktuellen Entwicklungen kritisch auseinander zu setzen:

There has been a signifi cant resurgence of conflict around urban plans recently in terms of both social mobilization and public perception. The significance gained by the issue in current public debates also highlights the need for rejoining different strands of critical research.

The conference brings together different perspectives on conflicts around urban
planned developments, with a focus on the role planning practices may play in both defining / framing and possibly solving / reframing conflicts.

Ort der Tagung ist das Deutsche Architektur Zentrum // Köpenicker Straße 48/49 // 10179 Berlin-Mitte.

Die Tagung ist kostenlos, die Registrierung ist bis zum 1. Oktober unter der Konferenz-Homepage möglich.

>> mehr Informationen HIER

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s